Startseite
Start    Seminarthemen Registrierung    Login    Kontakt  
Was?/Wen? (Seminarthema/Name):
Wo? (Ort/PLZ):
Ralph Schlüter - TEAMSCHLÜTER GmbH & Co. KG - 33615 Bielefeld - Ich biete individuell auf Unternehmen zugeschnittene Trainings u. Seminare zu wirtschaftlichen u. Ma - trainerauskunft.de
  Zurück
druckenTrainerprofil: Ralph Schlüter
Kontakt und Hintergrund

Herr Ralph Schlüter

Ich biete individuell auf Unternehmen zugeschnittene Trainings u. Seminare zu wirtschaftlichen u. Management-Themen an. Dabei geht es gleichermaßen um die Vermittlung von Fach-, Methoden-, u. Handlungskompetenz. Durch meine Erfahrung in der Beratung sind meine Trainings praxisorientiert u. effektiv.

Zum Schutz vor Spamprogrammen werden die Kontaktdaten unvollständig dargestellt!
Bitte wiederholen Sie den unten dargestellten Code im Textfeld rechts daneben. Danach klicken Sie auf "Code senden" und erhalten die vollständigen Kontaktdaten des Trainers (inkl. Adresse, Telefonnummer und E-Mailadresse).

 

TEAMSCHLÜTER GmbH & Co. KG
33615 Bielefeld
Deutschland

www.teamschlueter.com
www.trainerauskunft.de/RAS030405


BildungsabschlussJahr
Zert. Rating Berater (BdRA)2005
Dipl.-Kfm.2002
Akkreditierung INSIGHTS Discovery2001
Qualitätsmanager (DGQ-Prüfung)1997
Dipl.-Volksw. 1994
Bankkaufmann1986

Erfahrung und Lebenslauf

Als Berater, Trainer und Dozent arbeite ich seit 1996 für Unternehmen und Bildungsinstitute. Bis Ende 2004 habe ich in Anstellung gearbeitet, zunächst für die technisch orientierte Kölner Unternehmensberatung Co-MITT GmbH & Co. KG, anschließend als Unternehmensberater, Projekt- und Seminarleiter am Institut für Unternehmensführung der HWK Düsseldorf. Seit Anfang 2005 arbeite ich als selbständiger Berater, Trainer und Lehrbeauftragter mit Sitz in Bielefeld. Anfang 2017 haben wir zu viert die TEAMSCHLÜTER GmbH & Co. KG Unternehmensberatung in Bielefeld gegründet mit Schwerpunkt in der Organisations- und Teamentwicklung. Arbeitsverständnis: Statt Informationsüberflutung steht bei mir das vertiefte Denken in Zusammenhängen, der Anwendungsbezug, d.h. entscheidungs- und handlungsorientiertes Wissen im Vordergrund. Dazu gehört für mich auch eine ausgeprägt teilnehmerorientierte Arbeitsweise in den Trainings: Was ist wirklich relevant für den Alltag? Ich will nicht nur Input vermitteln, sondern vor allen Dingen auch Output erzeugen. Leistungsangebot: • Managementthemen und -instrumente: Prozessmanagement, Projektmanagement, Qualitätsmanagement, KVP, Veränderungsprozesse begleiten, Organisationsentwicklung gestalten, Teamentwicklung, Kooperationsmanagement. • Betriebswirtschaft für Führungskräfte: Denken und agieren in ökonomischen Zusammenhängen, Unternehmensplanung und –steuerung, Bilanzverständnis kompakt. • Fachtrainings in betriebswirtschaftlichen Kernbereichen: Rechnungswesen, Jahresabschluss, Controlling Kompetenzfelder: • Konzeption und Umsetzung hoch individualisierter, kundenspezifischer Qualifizierungs- und Trainingsmaßnahmen. • Moderation von Gruppenprozessen – auch Großgruppen – durch langjährige Erfahrung in Beratung, Workshops und Trainings. • Begleitung und Moderation von Organisationsentwicklungs- und Veränderungsprozessen (einschl. Open Space, Teamentwicklung, KVP und Qualitätszirkel). • Beratung und Begleitung beim Aufbau und Management von Kooperationen kleinerer und mittelständischer Unternehmen.
Ralph Schlüters Seminarthemen
Balanced Scorecard
Balanced Scorecard für Kliniken
Balanced Scorecard für Kliniken
Strategisches Managment mit Balanced Scorecard
Strategisches Management mit Balanced Scorecard erfolgreich umsetzen
Betriebswirtschaft
Allgemeine Betreibswirtschaftslehre
Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
Controlling
Controlling für Nichtkaufleute
Erfolgreiche Existenzgründung
Existenzgründungsseminar
Grundlagen - Investition und Finanzierung
Grundlagen Investition und Finanzierung
Praxisorientierte Betriebswirtschaft für Techniker und Ingenieure bzw. Nichtkaufleute
BWL-Praxis für Nichtkaufleute
Unternehmensdiagnose
Potentialerkennung durch SWOT-Analyse
Wie erstellt man einen Businessplan ?
Businessplan Intensivkurs
Wie liest man eine Betreibswirtschaftliche Auswertung ( BWA) ?
Die BWA lesen - verstehen - umsetzen
Wie liest man eine Bilanz mit Gewinn- und Verlustrechnung ?
G+V nach HGB und IFRS
Wie sichere ich meine Kreditversorgung und optimiere mein Rating?
Nie wieder Stress mit der Hausbank
Controlling/Unternehmenssteuerung
Controlling allgemein
Controlling für Nichtcontroller - Einführung in das Controlling für Führungskräfte und Mitarbeiter aus anderen Bereichen
Maßgerechtes strategisches und operatives Controlling - Die passenden Instrumente und Methoden für Ihr Unternehmen
Finanzen
Controlling
Controlling - Grundlagen
Controlling im Gesundheitswesen
Controlling und Kostenrechnung für Klein- und Mittelbetriebe
Kooperationsmanagement
Unternehmenskooperationen
Kooperationen erfolgreich managen
Unternehmensführung
Balanced Scorecard
Unternhemensführung und Entwicklung mit BSC
Unternehmensgründung
Business Planung für Gründer
Businessplan-Intensiv-Workshop (1 Tag)
Businessplan-Intensiv-Workshop (2 Tage)